Home Therapien und Behandlungsmethoden Heilpraktikerschule Die Praxis So finden Sie uns Nehmen Sie Kontakt mit uns auf Impressum

Ausbildung zum Heilpraktiker/in
Sie tragen sich mit dem Gedanken eine Ausbildung zum Heilpraktiker/in zu machen. Der Beruf des/r Heilpraktikers/in ist einer der interessantesten und vielseitigsten Tätigkeiten mit einem hohen Maß an Zukunftsperspektiven. Um diesen Beruf zu erlernen müssen folgende Voraussetzungen gegeben sein:
• Positive Einstellung zum Leben.
• Ein hohes Maß an Strebsamkeit sowie Zielorientierung.
• Eine hohe Bereitschaft Zeit und Energie einzubringen.
• Realistische Einschätzung bezüglich der großen Verantwortung
  gegenüber dem Patienten.
• Ein liebevoller und sensibler Umgang mit Menschen, besonders
  mit Kranken, sollte genauso selbstverständlich sein,
  wie die Bereitschaft sich mit den Problemen und Leiden der
  Patienten ausführlich zu befassen.

Praktische Erfahrungen im Bereich des Gesundheitswesens sind von Vorteil aber nicht unbedingt erforderlich.
Der Gesetzgeber schreibt zur Prüfungsanmeldung zwingend vor:
Sie müssen zum Zeitpunkt der Prüfung mindestens 25 Jahre alt sein.
Ein einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis muss vorgelegt werden.
Sie müssen mindestens eine abgeschlossene Volksschulausbildung haben.
Eine ärztliche Bescheinigung, dass Sie frei von körperlichen und geistigen Krankheiten sind, welche Sie in der Ausübung Ihres Berufes als Heilpraktiker/in behindern könnten, muss vorgelegt werden.

Wenn Sie glauben die oben genannten Anforderungen erfüllen zu können bin ich gerne bereit Ihnen eine qualifizierte Ausbildung zum Heilpraktiker/in zu vermitteln.


Gertrud Bühl · Heilpraktikerin und Heilpraktikerschule
Schweinfurter Str. 4 · 97469 Gochsheim · Telefon: 09721 - 7 30 12 25 · info@naturheilpraxis-buehl.de